Über marke k

marke k - KatharinaEin neues Stuttgarter Label

Das Label marke k wurde 2014 gegründet und bietet Produkte für Kinder und junggebliebene Erwachsene.

Hinter dem Label verbirgt sich die studierte Innenarchitektin und Designerin Katharina Schmidt. Die Arbeit in der Produktentwicklung eines Feuerbacher Mittelständlers hat ihr gezeigt, wie wichtig neben dem Design, die Herstellung und Vermarktung für den Erfolg von nachhaltigen Produkten sind.

In ihrem eigenen Label marke k will Katharina nun ihre Produkte vom Konzept über die Entstehung bis hin zum Kunden begleiten.

 

Nachhaltig – Sozial – Lokal

So spielerisch marke k mit ihren Produkten umgeht, so ernst nimmt sie die gesellschaftliche und ökologische Verantwortung bei deren Herstellung. Neben der Verwendung von zertifizierter Bio-Baumwolle stellt marke k die soziale Verantwortung und die Bearbeitung in lokalen Betrieben in den Mittelpunkt.

Die Motive der Tier-Shirts werden in der Caritas Siebdruckwerkstatt in Feuerbach gedruckt. Hier werden ehemalige Drogenabhängige bei ihrer beruflichen Wiedereingliederung unterstützt. Die Brusttaschen werden in der Eingliederungshilfe Markgröningen aufgenäht, wo man Menschen mit Behinderung die Möglichkeit zur Verselbstständigung gibt.

Das Interesse an sozialen Einrichtungen geht dabei über ein reines Verantwortungsbewusstsein hinaus. So hat sich Katharina schon bei Ihrer Diplomarbeit für die Zusammenarbeit mit Werkstätten für behinderte Menschen entschieden.

marke k versteht sich als lebenslustige Marke, deren Produkte zum Lächeln anregen sollen.